Häufig gestellte Fragen

Wie viel kostet es, ein Boot in Griechenland zu mieten?

Für einen wöchentlichen Bareboat-Charter in der Nebensaison können die Preise ab 1.500 € beginnen, während ein Charter in der Hochsaison für einen Luxus-Katamaran bis zu 20.000 € plus jegliche Extras für eine Woche Segeln in den griechischen Inseln erreichen kann. Bitte prüfen Sie unsere Preisliste 2021 für weitere Details.

Was ist der beste Ort zum Segeln in Griechenland?

Wenn Sie neu im Segeln sind, dann sind die Inseln des Saronischen Golfs in der Nähe von Athen und bieten Schutz vor den starken "Meltemi" Sommerwinden. Wenn Sie erfahrener sind oder mit einem Skipper segeln, dann finden Sie in den Kykladen viele der berühmtesten Inseln Griechenlands. Die Inseln des Ionischen Meeres, der Dodekanes und die Sporaden haben ebenfalls alle erstaunliche Inseln zu bieten, die alle auf ihre eigene Art und Weise einzigartig sind!

Brauche ich eine Lizenz, um ein Boot in Griechenland zu mieten?

Sie benötigen keinen Bootsführerschein, um das Boot zu mieten, aber die Person, die das Boot tatsächlich fährt, muss eine geeignete Segelqualifikation besitzen und mindestens ein weiteres Crewmitglied muss über Segelerfahrung verfügen. Wenn keiner Ihrer Gruppe einen Führerschein besitzt, können Sie das Boot mit einem professionellen Skipper mieten.

Ist ein Bareboat- oder Skipper-Charter am besten?

Vorausgesetzt, Sie und Ihre Crew verfügen über geeignete Qualifikationen, können Sie mit einem Bareboat-Charter fortfahren. Wenn keiner aus Ihrer Gruppe eine Skipper-Lizenz hat oder wenn Sie einfach nur eine helfende Hand und einige lokale Kenntnisse über die besten Orte haben möchten, dann ist ein professioneller Skipper ratsam. Die Preise für Skipper sind pro Tag festgelegt - bitte beachten Sie, dass ein Skipper seine eigene Kabine benötigt, da er an Bord schlafen muss.

Was benötige ich für einen griechischen Segelurlaub?

mitbringen. Vergessen Sie nicht Baumwollhosen, T-Shirts, Badekleidung, Deckschuhe, Shorts, legere Abendkleidung, große Seetücher und eine wasserdichte Jacke. Es ist besser, mit weichen Taschen anstelle von Koffern zu reisen, um die Aufbewahrung an Bord zu erleichtern. Griechenland ist im Sommer heiß und sonnig, vergessen Sie nicht Sonnenbrille, Sonnencreme und Hut!

Was ist in der Chartergebühr enthalten?

Alle angegebenen Charterpreise beinhalten die Yachtmiete für den vereinbarten Zeitraum und die vereinbarten Häfen sowie Ausrüstung, Bettwäsche & Handtücher und Hafengebühren für den Einschiffungs-/Ausschiffungshafen und Mehrwertsteuer.

Was ist nicht in der Chartergebühr enthalten?

Die Basis-Chartergebühren beinhalten nicht den Treibstoffverbrauch, den Wasserverbrauch, den Proviant, den Transport zur/von der Yacht und alle Hafengebühren in Ihrer Reiseroute (mit Ausnahme der Gebühren Ihres Einschiffungs-/Ausschiffungshafens). Alle Posten, die als "Extrakosten" angegeben sind, wie z.B. Einweggebühren, Skipper- oder Hostessen-/Kochgebühren und zusätzliche Ausrüstung wie z.B. Spinnaker-/Blisterverleih usw. werden ebenfalls separat berechnet.

Wie kann ich Lebensmittel und Proviant für meinen Segeltörn sichern?

Supermärkte sind in allen Häfen in Griechenland leicht zu Fuß zu erreichen und haben im Sommer normalerweise 7 Tage die Woche geöffnet. Wenn Sie erst spät am Samstag ankommen oder wenn Sie es sich am ersten Tag einfach leichter machen wollen, können wir Ihren Proviant im Voraus organisieren. Schicken Sie uns einfach Ihre Proviantliste mindestens eine Woche vor Ihrer Ankunft und wir werden dafür sorgen, dass Ihre Vorräte an Ihrem Boot auf Sie warten.

An welchem Tag und zu welcher Uhrzeit starten die Charters?

Alle Charter beginnen um 17:00 Uhr am Tag der Abfahrt (normalerweise samstags) und beginnen mit dem Einchecken nach der Einweisung der Crew durch ein qualifiziertes Mitglied von Ionian Charter. Der Charterer (Skipper) der Yacht muss beim Einschiffen die Inventarliste unterschreiben, nachdem er die Ausrüstung der Yacht überprüft hat. Das Personal von Ionian Charter wird Ihnen alle notwendigen Informationen und Anweisungen für eine sichere und angenehme Reise geben.

An welchem Tag und zu welcher Uhrzeit enden die Charters?

Die Yacht sollte spätestens um 18:00 Uhr am Vortag des Enddatums des Charters (normalerweise Freitagabend) im Ausschiffungshafen sein. Es wird dringend empfohlen, einen Tag vor dem Ende des Charters in den Yachthafen zurückzukehren, so dass genügend Zeit bleibt, um das Boot zu inspizieren und zu reparieren, falls es zu einem Unfallschaden vor dem nächsten Charter kommt. Eine frühe Ankunft hilft auch, das Risiko zu minimieren, dass Yachten aufgrund unvorhergesehener Umstände zu spät zum Auschecken zurückkehren.

Was ist eine Kautionsversicherung?

Alle unsere Yachten sind voll versichert. Die Kautionsversicherung deckt alle unglücklichen Schäden oder Verluste an der Yacht und/oder Ausrüstung ab, die während Ihres Segelurlaubs passieren könnten. Alle Schäden oder Verluste sind abgedeckt, außer denen, die durch grobe Fahrlässigkeit entstanden sind.

Wie ist das Zahlungsverfahren und welche Methoden werden akzeptiert?

Die erste Zahlung, 50% des Charterpreises, sollte nach der Buchungsbestätigung auf unser Bankkonto überwiesen werden. Die Restzahlung (die restlichen 50% der Chartergebühr) sollte auf dem gleichen Weg vier Wochen vor der Einschiffung bezahlt werden. Ionian Charter akzeptiert Zahlungen per Kreditkarte, Visa oder Mastercard und sichert Ihre Zahlungen durch YACHT-POOL.

X